Stellenausschreibung - RZO-Geschäftsführer/in
01.12.2020 | Autor: DI Franz Kaltenbrunner

Der Rinderzuchtverband und Erzeugergemeinschaft Oberösterreich (RZO) ist ein Zucht- und Vermarktungsunternehmen und betreut mehr als 3.000 landwirtschaftliche Betriebe in Oberösterreich und Salzburg. Wir bieten für unsere Mitglieder eine breite Vermarktungsmöglichkeit aller Kälber und Rinder eines Betriebes sowie die Umsetzung von modernen Zuchtprogrammen bei den Rassen Fleckvieh, Holstein, Brown Swiss und Jersey.

 

Für die Nachbesetzung des Geschäftsführers suchen wir einen/eine


Geschäftsführer/in

Dienstort: Freistadt
Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden

Ihre Aufgaben:

Betreuung und Umsetzung der Zuchtprogramme bei den einzelnen Rassen

 

Vorbereitung von Tierschauen, Absatzveranstaltungen, Sammelauftrieben sowie die Organisation des Viehabsatzes

Durchführung züchterischer Maßnahmen
Beratungstätigkeit über alle Fragen der Rinderzucht und -haltung und des Viehabsatzes
Herausgabe von Verbandsmitteilungen
Rechnungs- und Kassenführung
Personalmanagement

 

Erstellung von Geschäftsberichten sowie die Anfertigung von Protokollen der Ausschuss-Sitzungen und Mitgliederversammlungen

 

 

Vertretung des Verbandes bei seinen Töchtern (Mitgeschäftsführung OÖ. Besamungsstation GmbH, Miteigentümervertretung Österr. Rinderbörse GmbH sowie Vertretung bei den ARGE’s der einzelnen Rassen und der Dachorganisation ZAR)

 
Ihre Qualifikation:

Landwirtschaftliche Ausbildung
Berufs- und Führungserfahrung
Begeisterung für die Rinderzucht und Rindervermarktung
Bereitschaft zur Umsetzung laufender Projekte bzw. neuer Herausforderungen
Vertretungskompetenz bei übergeordneten Stellen
Kommunikationstalent und überzeugendes Auftreten


Wir bieten:

Ein erfahrenes Team von derzeit rund 25 MitarbeiterInnen
Einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz mit Gleitzeitmöglichkeit

 

Ein sehr abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Tätigkeitsgebiet in der Landwirtschaft mit großer aktiver Mitgestaltungsmöglichkeit

 

Die Entlohnung erfolgt nach dem Gehaltsschema der LK OÖ und berücksichtigt schwerpunktmäßig auch die Qualifikation und die vorhandene Berufserfahrung


Ihre Bewerbung richten Sie bitte persönlich an:
Rinderzuchtverband und Erzeugergemeinschaft OÖ
Geschäftsführer DI Franz Kaltenbrunner
Galgenau 43, 4240 Freistadt
franz.kaltenbrunner@rzo.at

Ihre Bewerbung wird streng vertraulich behandelt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis Ende Dezember 2020. Eine Anstellung ist ab März 2021 geplant.