03.12.2020 | Autor: DI Franz Kaltenbrunner
Bei der 600. Zuchtrinder- und Kälberversteigerung in Wels konnte aufgrund der derzeit gültigen Bestimmungen keine größere Feierlichkeit durchgeführt werden. Erfreulich war aber, dass uns Landerat Max Hiegelsberger und Messe-Wels-Geschäftsführer Mag. Robert Schneider einen Besuch abstatteten.
Weiterlesen
 
25.11.2020 | Autor: Alois Wiesinger
Die Nutzkälberversteigerung Ende November fand nicht nur an einem nebelig trüben Tag statt, sondern auch die Preisbildung war verhältnismäßig gedämpft.
Weiterlesen
 
11.11.2020 | Autor: DI Franz Kaltenbrunner
Bei der Zuchtrinder- und Kälberversteigerung am 11. November in Freistadt gelang es seit langem wieder, dass eine Jungkuh einen Zuschlagspreis von über € 3.000,- erzielte.
Weiterlesen
 
05.11.2020 | Autor: DI Franz Kaltenbrunner
Bei der Zuchtrinder- und Kälberversteigerung am 5. November in Wels wurden bei allen Rassen sehr ansprechende Tiere angeboten. Die qualitativ hochwertigen Tiere konnten zu sehr guten Preisen verkauft werden.
Weiterlesen
 
29.10.2020 | Autor: Alois Wiesinger
Der letzte Einstellermarkt für dieses Jahr brachte eine sehr zufriedenstellende Absatzsituation und somit einen guten Abschluss der heurigen Einstellermarktsaison.
Weiterlesen
 
28.10.2020 | Autor: Alois Wiesinger
Die Nutzkälberversteigerung am 28. Oktober in Freistadt brachte eine zufriedenstellende Absatzsituation.
Weiterlesen
 
14.10.2020 | Autor: DI Franz Kaltenbrunner
Bei der Zuchtrinder- und Kälberversteigerung am 14. Oktober in Freistadt konnten durch die Anwesenheit vieler bäuerlicher Käufer die Stiere, Kühe in Milch und hochträchtigen Kalbinnen zu sehr ansprechenden Preisen verkauft werden.
Weiterlesen
 
30.09.2020 | Autor: Alois Wiesinger
Bei der Nutzkälberversteigerung am 30. September in Freistadt konnte eine ansprechende Absatzsituation für gute Qualitiäten verzeichnet werden. Wie im Herbst üblich geht die Tendenz in Richtung schwerere Kälber.
Weiterlesen
 
24.09.2020 | Autor: Alois Wiesinger
Beim September-Einstellermarkt zeigte sich eine starke Nachfrage nach Einstellern, allerdings war das Angebot deutlich zu gering.
Weiterlesen
 
16.09.2020 | Autor: DI Franz Kaltenbrunner
Bei der Zuchtrinder- und Kälberversteigerung am 16. September in Freistadt war die St.Nr. 4, ein Macbeth-Sohn aus einer Losung-Tochter, gezüchtet vom Betrieb Andrea u. Martin Leibetseder aus Rohrbach-Berg der begehrteste Stier.
Weiterlesen