08.11.2017 | Autor: Alois Wiesinger
Einen markanten Preisrückgang in allen Gewichtsklassen brachte diese Nutzkälberversteigerung.
Weiterlesen
 
03.11.2017 | Autor: Alois Wiesinger
Viele Besucher, sehr gute Qualität und einen restlosen Verkauf aller Einsteller brachte der letzte Einstellermarkt in diesem Jahr am Allerseelentag.
Weiterlesen
 
24.10.2017 | Autor: DI Franz Kaltenbrunner
Bei der Oktober-Versteigerung in Wels konnte bei den Fleckvieh-Großrindern ein restloser Verkauf zu sehr guten Preisen erzielt werden. Besonders gut nachgefragt waren die Kühe.
Weiterlesen
 
18.10.2017 | Autor: DI Franz Kaltenbrunner
Die Oktober-Versteigerung in Freistadt brachte einen erfreulichen Verlauf bei allen Kategorien.
Weiterlesen
 
04.10.2017 | Autor: Alois Wiesinger
Nicht soviele private Kaufinteressenten als sonst waren bei dieser Versteigerung anwesend und auch die Qualität der aufgetriebenen Kälber war sehr durchwachsen, was sich auch auf die Preisbildung auswirkte.
Weiterlesen
 
29.09.2017 | Autor: Alois Wiesinger
Bei strahlendem Herbstwetter war das Kaufintersse und die Bereitschaft zu hohen Geboten groß und es konnte eine sehr zufriedenstelle Einstellerversteigerung abgewickelt werden.
Weiterlesen
 
20.09.2017 | Autor: Alois Wiesinger
Bei der 190. Zuchtrinder- und Kälberversteigerung am 20. September in Freistadt wurden einige rekordverdächtige Preise erzielt: Zuschlagspreise bei Kalbinnen von € 3.000,- und Zuchtkälberdurchschnittspreis von € 718,-.
Weiterlesen
 
05.09.2017 | Autor: Alois Wiesinger
Bei dieser Zuchtrinder- und Kälberversteigerung in Wels wurden 64 Großrinder sowie 52 Kälber aufgetrieben. Besonders gut nachgefragt waren diesmal wieder die Fleckvieh-Zuchtkälber.
Weiterlesen
 
30.08.2017 | Autor: Alois Wiesinger
Bei dieser Nutzkälberversteigerung konnte wieder eine etwas stärke Nachfrage verzeichnet werden sodass ein restloser Verkauf erzielt werden konnte.
Weiterlesen
 
24.08.2017 | Autor: Alois Wiesinger
Beim diesem Einstellermarkt waren vor allem schwerere Tiere gut nachgefragt, Einsteller mit geringeren Gewichten mussten hingegen Preiseinbußen hinnehmen.
Weiterlesen