Automatische Anmeldung von Nutzkälbern zur Versteigerung
22.04.2021 | Autor: RZO


Bei der Anmeldung von Kälbern zur Versteigerung gilt grundsätzlich, dass die Kälber bis eine Woche vor dem Versteigerungstermin beim RZO angemeldet werden müssen.
Als besonderes Service bieten wir unseren Mitgliedern seit einiger Zeit an, dass die männlichen Nutzkälber vom RZO automatisch angemeldet werden.
Das bedeutet konkret: Sie geben uns bekannt, ab welchem Alter Sie grundsätzlich Nutzkälber verkaufen möchten sowie ob ein Transport organisiert werden soll. Wir melden dann eine Woche vor dem Versteigerungstermin Ihre - dem Alter entsprechenden - männlichen Nutzkälber laut aktuellem Tierbestand zur Versteigerung an.
Sie erhalten eine SMS mit den gemeldeten Nutzkälbern, sodass auch noch die Möglichkeit besteht, Änderungen vorzunehmen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unseren Mitarbeitern in der Herdebuchstelle: Maria Jahn - Tel. (050) 6902-4658 oder Alois Wiesinger - Tel. (050) 6902-4655


Mit diesem Service wollen wir für unsere Mitglieder die Kälberanmeldung für die regelmäßigen Nutzkälberversteigerungen (alle 14 Tage) so einfach wie möglich gestalten. Nutzen Sie dieses Service!