09.09.2020 | Autor: Johanna Prodinger, ZAR
Der NTÖ startet im November den tierspartenübergreifenden Lehrgang „Digitale Kommunikation in der Veredelungswirtschaft“, damit die Landwirtinnen und Landwirte in der Kommunikation mit den Konsumentinnen und Konsumenten zukunftsfit werden.
Weiterlesen
 
08.09.2020 | Autor: DI Franz Kaltenbrunner
Heuer fand die Mitgliederversammlung aufgrund der Corona-Situation an einem außergewöhnlichen Termin statt, nämlich am Sonntag, den 6. September 2020. Besondere Schwerpunkte dieser Veranstaltung waren umfangreiche Ehrungen, Ansprachen der Ehrengäste sowie eine Eliteversteigerung.
Weiterlesen
 
28.08.2020 | Autor: RZO / Österr. Rinderbörse GmbH
Der RZO und die Österreichische Rinderbörse setzen in Kooperation mit der Erzeugergemeinschaft Salzburger Rind und dem Schlachthof Fa. Ablinger ab sofort eine neue Vermarktungsmöglichkeit für heimische Milchkälber um.
Weiterlesen
 
27.08.2020 | Autor: DI Franz Kaltenbrunner
Die Zuchtrinder- und Kälberversteigerung am 27. August in Wels brachte ein vielfältiges Angebot und es konnte ein überdurchschnittlicher Absatz bei allen Rassen erzielt werden.
Weiterlesen
 
26.08.2020 | Autor: Alois Wiesinger
Eine marktkonforme Absatzsituation und eine qualitätsbezogene Preisbildung waren kennzeichnend für die Nutzkälberversteigerung in Freistadt.
Weiterlesen
 
20.08.2020 | Autor: Alois Wiesinger
Der August-Einstellermarkt brachte zwar ein verhältnismäßig kleines Angebot, dafür aber eine sehr ansprechende Nachfragesituation und damit einen restlosen Verkauf.
Weiterlesen
 
12.08.2020 | Autor: DI Franz Kaltenbrunner
Bei der August-Versteigerung gab es bei allen Kategorien ein sehr ansprechendes Angebot und es konnte ein überdurchschnittlicher Preis bei den Zuchttieren erzielt werden.
Weiterlesen
 
27.07.2020 | Autor: ZAR
Die Vertreter der österreichischen Rinderzüchter haben in der Generalversammlung der ZAR einstimmig beschlossen, die lückenlose Herkunftskennzeichnung bis auf den Teller zu fordern.
Weiterlesen
 
22.07.2020 | Autor: Alois Wiesinger
Die Nutzkälberversteigerung am 22. Juli in Freistadt brachte einen großen Auftrieb, eine weiterhin sehr gute Absatzsituation und einen restlosen Verkauf.
Weiterlesen
 
01.07.2020 | Autor: DI Franz Kaltenbrunner
Trotz des Erntewetters konnte bei der Zuchtrinder- und Kälberversteigerung am 1. Juli in Freistadt ein fast restloser Verkauf bei allen Kategorien erzielt werden, da die Nachfrage von den Inlandskäufern bzw. den Exportfirmen durchaus zufriedenstellend war.
Weiterlesen