EUROPremium, EUROSelect, EUROClassic

 
Zurück | Druckansicht
VILLEROY DE 09 47673487
Geb.: 05.10.2012
Stat-Nr.: 4389 Pailletten-Nr.: 171300
Züchter: Mosandl GBR, Dietfurt/De
KK: AA
BK: A1A1
REUMUT DE 09 44127123
RAUFBOLD
RAUBLING
FIONA
RUAP
FIOLA
LIMA DE 09 45122481
6/6 10.476 4,21 3,65 823
HL: 4. 11.629 4,24 3,58 909
ETTAL
ENRICO
LISABON
ZAHNER
LIESA
GZW 131 (97)MW 115 (99)FW 118 (99)FIT 113 (97)
VILLEROY
Doppelnutzung, Fruchtbarkeit, Euter
Exterieur
Merkmal ZW
7688100112124136
Rahmen  89
      
Bemuskelung  91
      
Fundament  109
      
Euter  115
      
Der beständige Allrounder!
Mittlerweile bestätigen sich die Allroundstärken von Villeroy bereits seit vielen Zuchtwertschätzungen und festigen seine Position im Spitzenfeld der nachkommengeprüften Fleckviehgenetik. Aufgrund der etwas knapperen Rahmenvererbung wird der beste Reumut-Sohn oftmals unterschätzt. Er kombiniert eine passende Milchleistungsvererbung mit einem sehr guten Fleischwert und hat somit optimale Doppelnutzungseigenschaften. Die ausgezeichnete Fruchtbarkeit und Nutzungsdauer seiner Töchter untermauern seine Ambitionen als Fitnessvererber. Seine weiblichen Nachkommen zeichnen sich durch sehr gute, lange Euter aus. Die Striche sind etwas länger und optimal platziert.
MILCH
  Milch Fett % Fett kg Eiweiß % Eiweiß kg HD-Ø 
1.Laktation: 1010 7.269 4,07 296 3,50 254 8258 
2.Laktation: 459 8.089 4,09 331 3,62 293 8283 
3.Laktation: 97 8.951 4,13 370 3,58 320 8600 
ZW:  +638 -0,13 +16 +0,03 +25   
FLEISCH
Nettozunahme 113 (99) Ausschlachtung 113 (99) Handelsklasse 116 (99)
FITNESS ÖZW  133 (98) 
Nutzungsdauer 116 (93) Fruchtbarkeitswert 113 (94) Befruchtung -2% Melkbarkeit 109 (99)
Vitalitätswert 106 (99) Kalbeverlauf pat. 103 (99) Kalbeverlauf mat. 111 (99)
Euterges. 98 (98) Persistenz 102 (99) Zellzahl 100 (99) Leistungssteigerung 116 (99)
Mastitis 93 (85) Milchfieber 115 (96) Frühe Fruchtb.stör. 104 (92) Zysten 105 (86)
EXTERIEUR 471 Töchter
Merkmal ZW Extrem
7688100112124136
Extrem
Rahmen  89 
      
 
Bemuskelung  91 
      
 
Fundament  109 
      
 
Euter  115 
      
 
Kreuzhöhe  89  klein
      
groß 
Körperlänge  96  kurz
      
lang 
Hüftbreite  93  schmal
      
breit 
Rumpftiefe  87  seicht
      
tief 
Beckenneigung  88  eben
      
abfallend 
Sprg.winkel  99  steil
      
säbelbeinig 
Sprg.auspräg.  101  voll
      
trocken 
Fessel  106  durchtrittig
      
steil 
Trachten  110  niedrig
      
hoch 
Voreuterlänge  115  kurz
      
lang 
Sch.euterlänge  112  kurz
      
lang 
Voreuteraufhäng.  113  locker
      
fest 
Zentralband  98  nicht ausg.
      
stark ausg. 
Euterboden  102  tief
      
hoch 
Strichlänge  114  kurz
      
lang 
Strichdicke  88  dünn
      
dick 
Strichplatz. vo.  124  außen
      
innen 
Strichplatz. hi.  106  außen
      
innen 
Strichstell. hi.  106  nach außen
      
nach innen 
Euterreinheit  102  Nebenstr.
      
reine Euter 
NACHZUCHT
Villeroy - Smaragd i. d. 1. Lak. (Mutter von HOFMEISTER - Seite 11)Villeroy - Smaragd i. d. 1. Lak. (Mutter von HOFMEISTER - Seite 11)
 
 
Villeroy - Ranke (Zü: Bernhard Schütz, Mainleus)Villeroy - Ranke (Zü: Bernhard Schütz, Mainleus)
 
 
Villeroy - Ranke (Zü: Bernhard Schütz, Mainleus)Villeroy - Ranke (Zü: Bernhard Schütz, Mainleus)
 
 
Villeroy - Balu (Zü: Seifried, Frankenburg)Villeroy - Balu (Zü: Seifried, Frankenburg)
Zurück